Hundemantel Maßanfertigung

Hunde richtig vermessen

So nehmen Sie die Maße Ihres Hundes, damit der Mantel perfekt passt!

Hundemantel maßgeschneidert – so messen Sie richtig, damit der Hundemantel passt wie angegossen.

Wenn Ihr Hund aufgrund seines Körperbaus oder seiner Rasse keinen Mantel von der Stange tragen kann, lohnt es sich, ihm individuell einen schneidern zu lassen. Damit der maßgeschneiderte Hundemantel genau passt, bequem sitzt und Ihr Hund genug Bewegungsfreiheit hat, ist es wichtig, dass Sie die Körpermaße Ihres Hundes korrekt ermitteln. In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren Hund richtig vermessen.

Am besten nutzen Sie beim Vermessen Ihres Hundes ein Schneider-Maßband. Dieses ist flexibel und es lassen sie die korrekten Maße am leichtesten ermitteln. Legen Sie beim Messen das Maßband nur leicht an – nicht zu eng, sondern so dass Ihr Zeigefinger noch dazwischen passt.

Der Hund sollte beim Messen möglichst ruhig und aufrecht stehen. Nur so ist garantiert, dass die Messwerte korrekt sind und sich nicht verfälscht haben.

Je genauer Sie messen, desto besser sitzt der Hundemantel

Natürlich ist es am besten, wenn Sie sehr präzise messen. Bitte addieren Sie also nichts dazu und schicken Sie mir genau die Maße, die Sie ermittelt haben. Wenn Sie sich unsicher sind, messen Sie jedoch lieber etwas großzügiger. Für den Fall, dass Sie sich vermessen haben und der Mantel zu groß ist, kann ich ihn ohne Probleme noch ändern und enger machen. Ist er jedoch zu klein, kann er leider nicht mehr geändert werden. In diesem Fall müssen Sie den Kaufpreis aber trotzdem bezahlen, da der Mantel ja nicht einfach weiterverkauft werden kann.

Hunde mit dichtem oder langem Fell benötigen etwas mehr Bewegungsfreiraum, damit der Mantel wirklich bequem sitzt. Bitte geben Sie dies ggfs. bei der Bestellung oder der Übermittlung der Maße an mich weiter, damit ich dies entsprechend beachten kann.

Bitte beachten Sie: Maßgeschneiderte Hundemäntel sind vom Umtausch ausgeschlossen! Bitte messen Sie daher möglichst genau, denn ich schneidere den Mantel exakt nach den von Ihnen übermittelten Maßen und habe auf das Messergebnis keinerlei Einfluss. Ein Korrekturlauf ist für Sie kostenlos, für den Fall, dass der Hundemantel zu groß sein sollte. Sie tragen in einem solchen Fall lediglich die anfallenden Versandkosten.

Wenn Sie sich unsicher sind, rufen Sie gern an oder kommen Sie in unseren Laden in Halle an der Saale vorbei! Ich stehe Ihnen gern beratend zur Seite.

So messen Sie Ihren Hund:

Hundemantel maßgeschneidert

Halsumfang beim Hund messen

Der Halsumfang wird locker rund um das untere Ende des Halses gemessen, dort wo normalerweise auch das Halsband sitzen würde.

Taillenumfang beim Hund messen

Die Taille wird an der schlanksten Stelle kurz vor den Hinterläufen gemessen. Bei Rüden vor dem Genital, damit er sich auch mit Mantel lösen kann.

Brustumfang beim Hund messen

Der Brustumfang wird an der breitesten Stelle des Brustkorbes rundum gemessen.

Rückenlänge beim Hund messen

Der Rücken wird ebenfalls im Stehen gemessen – vom Schulterblatt bzw. Widerrist bis zum Rutenansatz.

Schulterhöhe beim Hund messen

Die Schulterhöhe messen Sie beim stehenden Hund einmal in direkter Linie von der Schulter bis auf den Boden.

Kooperationspartner:

Golden Merlo

Wir danken GOLDENMERLO für den freundlichen Artikel!

Bekannt aus:

Probleme mit dem Maß nehmen?

Falls Sie mit den Messanleitungen für sich oder Ihren Hund nicht zurechtkommen, Rufen Sie einfach an, wir beraten Sie gern:

M 0157 – 53 44 73 82
F 034609 – 23 67 4

Bestellen Sie rechtzeitig!

Der Herbst ist die arbeitsintensivste Jahreszeit für WAXWERKE – hier kann es schnell zu Lieferengpässen kommen, da wir nur eine kleine Manufaktur sind.

Bestellen Sie den Mantel für sich oder für Ihren Hund daher bitte frühzeitig über